Garten

Giesskannen

Mein Garten sieht ziemlich wild aus.

Durch meine zeitintensive Ausbildung als Homöopathin hat er leider gelitten. Aber dieses Jahr wird alles anders. Zum ersten mal kann ich im Frühling raus zum jäten, pflanzen, pflegen. In den letzten fünf Jahren waren im Frühling immer die Prüfungen für meine Ausbildung angesetzt.

Dazu muss ich aber sagen, dass mein Garten immer eher unordentlich aussehen wird. Ich stehe nicht so auf Rasen und Blumenrabatten. Bei mir wachsen Heilpflanzen und Kräuter. Aber auch viele Sträuche und Rosen. Ein Apfelbaum und eine grosse Linde waren ausserdem schon auf dem Grundstück.

Mein Garten wurde von Dani Mosimann angelegt. Er weiss unglaublich viel über die einheimische Fauna und Flora. Mir war es sehr wichtig einen naturnahen Garten anzulegen, damit möglichst viele Tiere und Insekten sich bei mir zu Hause fühlen und Nahrung finden.

zum Blog